Hallo, Gast!
Registrieren
Das F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. wünscht allen Benutzern und Besuchern frohe Ostern!


Rezension: LTB 447 - Auf zu den Sternen

würdige Erbe

Der würdige Erbe (Paolo Mottura; 28 S.)

Paolo Mottura, bislang "nur" als großartiger Zeichner in Erscheinung getreten, wagt sich mit der vorliegenden Geschichte erstmals ins Autorenfach vor. Und man muss sagen: Die Story ist gut, bleibt aber hinter den Zeichnungen etwas zurück. Dafür ist die Grundidee (Dagobert wird plötzlich spendabel und setzt Donald als Erben ein), ein bisschen zu gewöhnlich. Dennoch schafft es Mottura, auch mithilfe seiner zeichnerischen Begabung, der Geschichte einiges an Humor abzugewinnen und erzählt die Story weit weniger banal als es andere Autoren getan hätten. Auch das Ende bringt noch eine interessante Wendung hervor, mit der man nicht unbedingt rechnen konnte. Eine gute Debüt-Geschichte also, wenn auch wie gesagt noch mit Luft nach oben. Mal sehen, ob wir noch mehr von dem Autoren Paolo Mottura sehen werden.



Zuletzt aktualisiert: 29.10.2013, 17:34
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen