Hallo, Gast!
Registrieren

Rezension: LTB 525 - Ein gefährlicher Gegner



Das Positiometer (Giorgio Fontana – Giorgio Di Vita; 9 S.)

Erfindergenie Daniel Düsentrieb ist und bleibt ein schusseliger Typ, der im Eifer des Gefechts schon einmal vergisst, wo er vor einer Sekunde seinen Schraubendreher abgelegt hat. Bei so vielen Ideen und genialen Einfällen kann man ja nun auch nicht an alles denken! Der zufällig des Weges kommende Dussel Duck gibt Daniel den Tipp, alle Gegenstände mit einem Chip zu markieren und die Dinge dann mit einem Suchgerät wieder aufzuspüren. Der Erfolg bleibt wider Erwarten aus...

Nun, ich dachte immer, das kleine Helferlein wäre das ideale "Positiometer" für den vergesslichen Daniel Düsentrieb und ihm nicht nur während der Arbeitszeit eine nützliche Hilfe? Von Dussel darf man selbstverständlich keine perfekten Lösungsvorschläge erwarten, so viel steht fest.

Mittelmäßiger Lückenfüller, der zumindest nicht weh tut.


Voll ins Fettnäpfchen (Nino Russo – Giorgio Di Vita; 1 S.)

Nach einem komischen Kinobesuch mit seiner Liebsten Daisy amüsiert sich Donald auch nach Verlassen des Kinosaals noch königlich. Schadenfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

Oh Mann. DER Klassiker der Slapstick-Geschichte.



Zuletzt aktualisiert: 22.10.2019, 10:25