Hallo, Gast!
Registrieren

Rezension: LTB 456 - Dagobert auf Tour



Ein Fall für Detektiv Duck: Diebe im Hotel Royal (Per Hedman - Flemming Andersen; 4-mal 7 S.)

Während in der "Micky Maus" Rätselcomics nichts Ungewöhnliches sind, darf man im LTB nach neun Jahren Pause mal wieder selbst mitraten. Genau wie damals in LTB 343 ermittelt Donald als Detektiv... allerdings mit eher bescheidenem Erfolg, sodass stattdessen der Leser jeweils am Ende der vier Teile einige Fragen beantworten muss. Die Idee ist sicherlich ganz nett, die Umsetzung aber eher öde. Eigentlich wird schon im ersten Teil klar, wer die Diebe sind, insofern besteht eigentlich nur noch die Frage nach dem "wie". Und leider gibt sich Flemming Andersen nicht besonders viel Mühe, die dafür nötigen Details großartig in seinen Bildern zu verstecken. Der eine oder andere für die Geschichte irrelevante Gegenstand im Hintergrund hätte das Rätselraten vielleicht ein bisschen anspruchsvoller gemacht. So bleiben die 7-Seiter eher belanglose Zwischenspiele.



Zuletzt aktualisiert: 01.07.2014, 15:04