Hallo, Gast!
Registrieren
Das F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. wünscht allen Benutzern und Besuchern frohe Ostern!


Rezension: LTB 451 - Eiszeit in Entenhausen

Glücksstrahl

Goofy und der Glücksstrahl (Casty - Lorenzo Pastrovicchio; 28 S.)

Der Inducks, die Datenbank für Disney-Comics, bietet schon viele Vorteile. Zum Beispiel kann man schnell ermitteln, in welchen LTB-Geschichten Casty und Lorenzo Pastrovicchio bereits miteinander zusammengearbeitet haben. Im Falle von "Goofy und der Glücksstrahl" hat mich der dazugehörige Inducks-Eintrag jedoch verspoilert, weil ich dummerweise die italienische Beschreibung überflogen habe. Auch wenn ich dadurch leider über das Ende schon grob Bescheid wusste, war die Geschichte dennoch des Lesens definitiv wert. Wie so oft bei Casty ist die Handlung mit kleineren Gags ausstaffiert, auch wenn diesmal kein Feuerwerk abgebrannt wird. Wie in den verlinkten, allesamt gelungenen Zusammenarbeiten machen auch Lorenzo Pastrovicchios Zeichnungen wieder einen soliden Eindruck.
Und auch wenn ich den einen Teil des Endes schon kannte, hat mir ein anderer besonders gut gefallen: Lange scheint die Geschichte das übliche Konzept zu bedienen, dass eine bislang unbekannte Figur Goofys Vertrauen gewinnt und Micky im Anschluss die bösen Absichten des "falschen Freundes" enttarnt. Genau über diese ausgelutschte Thematik setzt sich Casty jedoch hinweg, indem Goofy selbst den Job von Micky übernimmt und dem Bösen das Handwerk legt. Das ist irgendwie typisch für Casty, der Micky generell nicht in der Rolle des Alleskönners sieht. Auch die Tatsache, dass Goofy letztendlich mehr Intellekt an den Tag legt als alle anderen Figuren (und auch der Leser) vermutet hätten, ist meiner Meinung nach ein gelungener Kniff. Manche mögen es vielleicht als "out of character" bezeichnen, ich finde es hingegen mehr als erfrischend, zumal Goofy für meinen Geschmack manchmal als zu dämlich dargestellt wird. Gerade die herzliche, sympathische Ader von Goofy arbeitet Casty am Ende sehr schön heraus.
Unterm Strich also eine rundum gelungene, unterhaltsame Geschichte!



Zuletzt aktualisiert: 10.02.2014, 15:14
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen