Hallo, Gast!
Registrieren

Rezension: LTB 485 - Findet Donald



Melonen aus dem Meer (Rodolfo Cimino - Marco Meloni; 16 S.)

Es folgt eine weitere Geschichte von Rodolfo Cimino, die auf hoher See spielt. Im Gegensatz zur Eröffnungsgeschichte ist diese hier aber leider belanglos, Donald und Dussel bauen Unterwasser-Melonen an. Passenderweise gezeichnet von Marco Meloni. Eine merkwürdige und ziellose Story.


Achtung: Schiffbruch (Rodolfo Cimino - Sandro Del Conte; 28 S.)

Und weil es gerade passt, ist hier noch die dritte Geschichte von Rodolfo Cimino, die auf hoher See spielt. Nur ist diese hier noch merkwürdiger und noch zielloser. Das ist leider typisch für Ciminos Spätwerk, in dem man meist vergeblich nach Kohärenz sucht: Erst geht es um Onkel Dagoberts Hotel, dann um Schiffbrüchige, dann um einen Diamanten und plötzlich ist Dagobert am Nordpol, aber da bin ich schon längst ausgestiegen. Quälend schlecht.



Zuletzt aktualisiert: 02.10.2016, 00:25