Hallo, Gast!
Registrieren

Rezension: LTB 456 - Dagobert auf Tour



Grüne Magie (Carlo Gentina - Daniela Vetro; 21 S.)

Gundel Gaukeley benutzt Zaubersamen, um an Dagoberts Glückszehner ranzukommen. Auch das liest sich nicht so spektakulär, herausgekommen ist aber dennoch eine ganz nette Kurzgeschichte, die mit einer ausgiebigen Verfolgungsjagd zumindest stellenweise für Erheiterung sorgt. Der Zeichenstil von Daniela Vetro ist auf dem ersten Blick ziemlich merkwürdig, im Lesefluss war ich dann aber doch (vor allem was die Bildkomposition betrifft) positiv überrascht.



Zuletzt aktualisiert: 01.07.2014, 15:09